Zum Inhalt springen

Sehschule

Als Sehschule bezeichnet man Einrichtungen, in denen in erster Linie Bewegungsstörungen der Augen sowie Sehschwächen und damit im Zusammenhang stehende Krankheitsbilder (Schielen, Augenzittern, Sehschwäche, Augenmuskellähmungen) fachmedizinisch diagnostiziert und behandelt werden. Das Zusammenwirken von Augenarzt und Orthoptistin ist hier von äußerst großer Bedeutung.

Schwerpunkte

02

Jetzt Termin vereinbaren

Rufen Sie uns während der Ordinationszeiten an oder schreiben Sie uns jederzeit eine E-Mail bzw. WhatsApp Nachricht. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Termin einzuhalten, bitten wir Sie, diesen 3 Werktage vorher abzusagen. In dringenden Fällen ist auch eine kurzfristige Terminvergabe möglich.

Anrufen unter

01 7748700​

E-Mail schreiben an

termin@augenordination.wien​